Musik und MP3 – Technik und Tradition Hand in Hand

Lange waren Menschen auf der Suche, nach dem Perfekten Medium für Musik. Ob Vinyl Schallplatte, Kassette oder CD alle sind früher oder später abgelöst worden, weil die Nachteile, dem Nachfolger gegenüber einfach viel zu groß waren. Doch bei der CD gab es erst mal eine echte Neuheit. Zum ersten Mal wurde ein Gegenständliches Medium durch „nichts“ ersetzt. Heute beherrscht die Digitale Speicherung von Musik den Markt. Vor allem ein Medium hat sich dort bewährt. Das MP3 Format.

Musik und MP3 – es ist zusammen gekommen, was zusammen gehört

Zwar ist das MP3 Format nicht wirklich der offizielle Nachfolger der CD, doch lässt es sich kaum von der Hand weisen, dass das Digitale Musik Downloaden und Speichern der CD riesige Marktanteile abgeluchst hat. Und dabei bietet MP3 für den Verbraucher eigentlich nur Vorteile. Die Musik kann fast verlustfrei Komprimiert werden und nimmt so wenig Speicherplatz in Anspruch. So kann man viel Musik auf wenig Festplattenspeicher unterbringen. Dazu kommt das bequeme Kaufen der MP3 Dateien. Einfach einen Onlineshop Aufrufen. Dort die gewünschte Musik suchen und herunterladen. bezahlt wird entweder per Prepaid Karte, die es in jedem Supermarkt gibt, oder aber ganz einfach per Kreditkarte. Schon nach wenigen Minuten ist so ein ganzes, neues Album auf den Rechner geladen. Musik und MP3 – es scheint als hätte sich gefunden, was sich gesucht hat.


Marktbeherrschend: Musik und MP3

Musik per MP3-Download ist also eine tolle, neue Sache. Das klassische Stöbern im CD oder sogar Plattenladen wird aber auch die MP3-Technik niemals ganz verdrängen. Klar, MP3 ist heute der Standard. Aber das war die Vinylplatte in den 60ern und 70ern dieses Jahrhunderts auch. Heute sind Schallplatten aber ein Kultobjektiv und werden von vielen Menschen gesammelt und wieder wert geschätzt.

Die verschiedenen Medien konkurrieren also eigentlich nur bedingt, was die MP3 Technik umso harmloser macht. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und an CD und Schallplatten hängen einfach zu viele Erinnerungen, sodass die Techniken auch nebeneinander bestehen können. Deswegen ist das MP3 Downloaden eine tolle und feine Sache, ohne dass sich jemand sorgen muss, dass CD oder auch die Schallplatte endgültig aussterben könnten.