Gebrauchte Audiokomponenten

Musik spielt für viele Menschen eine sehr große Rolle und es gibt viele Liebhaber guter Musik, denen ein einfaches Radio oder die Musik aus dem PC nicht reicht, die viel mehr eine richtige Musikanlage haben möchten. Es ist durchaus möglich, auch gebrauchte Audiokomponenten dazu zu nutzen, um sich eine Anlage zusammenzustellen, die sich sehen lassen kann und nichts vermissen lässt. Weiterlesen

Tonabnehmer/Systeme richtig kaufen

Obwohl über 99% aller Tondateien heutzutage digital gespeichert sind und ebenso abgespielt werden, hat sich eine kleine, eingeschworene Gemeinde von Anhängern der analogen Tonabnehmer gehalten, die darauf besteht, dass die Analogtechnik den besseren Musikgenuss bietet. Deren Technik ist schnell beschrieben: Eine Saphir- oder Diamantnadel tastet die Rille der Schallplatte ab. Im mechanischen Tonabnehmer werden die winzigen Schwingungen der Nadel in schwache elektrische Ströme umgepohlt, die über verschiedenen Techniktricks wiederum in Tonsignal umgewandelt werden. Weiterlesen

Still turning – Der Plattenspieler lebt

Todgesagte leben länger, so auch der Plattenspieler (Turntable). Sammler von Vinylraritäten, Audiophile und DJ’s kommen ohne ihn nicht aus.
Das Prinzip: Bei einer konstanten Drehzahl wird die Nadel des Tonabnehmers durch die Plattenrille gezogen. Sie enthält mechanisch den Frequenzverlauf der Schallinformation und bewegt entsprechend (analog) die Nadel aus der Nullstellung, bei Stereo horizontal und vertikal. Ein Nadelstift (Stylus) überträgt diese Bewegung zum Kernsystem, das eine sehr kleine analoge Wechselspannung erzeugt, die im Verstärker in Leistung umgewandelt wird. Das kann durch einen bewegten Magneten zwischen Spulen (MM) oder umgekehrt (MC) erfolgen. Weiterlesen